Fine Art Auction
| 73 Objekte    | 2929 registrierte Bieter 28.01.2022 12:11:36 english english
start   |   anmelden |  kaufen |  verkaufen |  bedingungen |  garantie & sicherheit |  kontakt |  impressum  |  datenschutz

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (66)
Abstraktion nach 45 Abstraktion vor 45 CoBrA Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Fotografie Informel Konkrete Kunst Konzeptkunst/ Minimal Art Op-Art ZERO
1900 - 1945  (7)
Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 1900-30er Jahre


Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z

+++ Bitte beachten Sie unsere Änderungen zur Angabe von Endpreis und Versandkosten +++



1945-heute > Konzeptkunst/ Minimal Art William N. Copley - Biografie

William N. Copley - Mappe

Betrag:
1.500 EUR

Schätzpreis:
2.000 EUR
Verkäufer:

Besichtigungsort:
Objektnummer:
M√ľnchen
118002791

Anfangsgebot:
Gebote:
Seitenaufrufe:
Angebotsende:
1.500 EUR
1
152
15.02.22 15:01:00 MEZ
(18 Tage, 02h:49m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 58,12 €,
innerhalb der EU 104,63 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

The Letter Edged in Black Press. 1968.
Sechs Mappen mit insgesamt 73 originalen Multiples mit Versandkartons. Unter anderem enthalten die Mappen Offsetlithografien auf verschiedenen Materialien, wie Papier, Pappe, Folie und Kunststoff, sowie Tonbänder, Schallplatten, faksimilierte Notizen und Objekte.
Eines von ca. 2000 Exemplaren. Kartonmaße bis zu: 19 x 34,5 x 4,5 cm (7,4 x 13,5 x 1,7 in).
[EH/CH].
Komplette Ausgabe 1-6 der außergewöhnlichen Mappenfolge aus dem Jahr 1968.

PROVENIENZ: Sammlung Günter Steinle, Neu-Ulm.

AUSSTELLUNG: Vitrinenausstellung 2012 im Zentralinstitut für Kunstgeschichte, München (anderes Exemplar).

"As you will see it is a mixture of many things. We are not trying to push any kind of art but rather to suggest how many different ways ideas can go. So we include the old and the new in a context that is meant above all to surprise and make of the box itself a sort of adult joy."
William N. Copley (zit. nach: www.williamncopley.com)

1968 gründen William N. Copley und Dimitri Petrov "The Letter Edged in Black Press". Sie rufen ein innovatives Künstlermagazin ins Leben, "S. M. S." (Shit Must Stop), das in den folgenden Monaten postalisch in Form von bedruckten, mit Multiples und Faksimiles prall gefüllten und verpackten Umschlägen direkt zu den einzelnen Abonnenten gelangt. Mit diesem Experiment gedenkt Copley, den Mainstream, d. h. die großen Galerien und Institutionen der kommerziellen Kunstwelt als Herausgeber und Verleger, zu umgehen. Insgesamt veröffentlicht er sechs Ausgaben der "S. M. S.", noch im selben Jahr wird das Projekt eingestellt.
Teilnehmende Künstler sind u. a. Marcel Duchamp, Meret Oppenheim, Yoko Ono, Bruce Nauman, Claes Oldenburg, Roy Lichtenstein, Bernar Venet, Mimmo Rotella, Man Ray, Richard Artschwager, Christo, Alain Jacquet, Kasper König, Richard Hamilton, Walter de Maria, Diane Wakoski, Mel Ramos, H. C. Westermann, Terry Riley, La Monte Young, Enrico Baj, Hollis Frampton, Lee Lozano, Ray Johnson, Joseph Kosuth und Hannah Weiner.
(Für eine detaillierte Auflistung der einzelnen Ausgaben von "S. M. S." und ihrem Inhalt empfehlen wir die Website: sms.sensatejournal.com oder moma.org/collection/works/illustratedbooks/163772?locale=it). [CH/EH]

In guter Erhaltung. Die Versandkartons mit leichten Gebrauchsspuren. Die einzelnen Objekte mit minimalen Gebrauchsspuren.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung

 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer Versand