Fine Art Auction
| 214 Objekte    | 2923 registrierte Bieter 16.06.2021 01:34:28 english english
start   |   anmelden |  kaufen |  verkaufen |  bedingungen |  garantie & sicherheit |  kontakt |  impressum  |  datenschutz

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (163)
Abstraktion nach 45 CoBrA Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Fotografie Informel Konkrete Kunst Konstruktivismus Konzeptkunst/ Minimal Art Neue Sachlichkeit Pop-Art ZERO
1900 - 1945  (49)
Abstraktion vor 45 Bauhaus Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 1900-30er Jahre Konstruktivismus
vor 1900  (2)
Romantik


Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z

+++ Bitte beachten Sie unsere Änderungen zur Angabe von Endpreis und Versandkosten +++



1945-heute > Abstraktion nach 45 Gerhard Richter - Biografie

Gerhard Richter - Cibachrome-Abzug

Betrag:
3.900 EUR

Schätzpreis:
4.000 EUR
Verkäufer:

Besichtigungsort:
Objektnummer:
M√ľnchen
121000018

Anfangsgebot:
Gebote:
Seitenaufrufe:
Angebotsende:
3.900 EUR
1
215
20.06.21 15:00:00 MEZ
(4 Tage, 13h:25m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos, versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 78,74 €,
innerhalb der EU 147,67 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Aladin. 2014.
Cibachrome-Abzug, im DIASEC-Verfahren auf Aluminium montiert.
Verso handschriftlich nummeriert sowie mit typografisch bezeichnetem Etikett. Aus einer Auflage von 500 Exemplaren. Bildmaße: 37 x 50 cm (14,5 x 19,6 in).
Nach dem gleichnamigen Hinterglasgemälde von Gerhard Richter aus dem Jahr 2010 (vgl. WVZ 915-8). Herausgegeben von HENI Productions, London, 2014 (verso mit dem Stempel).
• Farbintensive Arbeit, die Richters charakteristische dynamische Formensprache zeigt
• Nach dem gleichnamigen Hinterglasgemälde von 2010
• In Kombination mit der Farbigkeit erinnern die glänzend glatten Oberflächen der Gemälde an geschliffene Achatscheiben
.

PROVENIENZ: Privatsammlung Baden-Württemberg.

Der hier präsentierte Cibachrome-Abzug verweist auf das gleichnamige Hinterglasgemälde "Aladin", das Richter 2010 fertigt. Das Gemälde ist Teil einer Serie von insgesamt 42 Tafeln, die das Resultat eines vom Künstler gesteuerten Zufalls sind. Richter arbeitet mit verschiedenen Lackfarben, welche er auf eine glatte Oberfläche aufträgt und im Anschluss mit dem Spachtel verwischt und dann eine gewisse Zeit sich selbst überlässt. Die Lacke verlaufen ineinander, vermischen sich und bilden so fantastische und zufällig Strukturen. Zum Schluss drückt Richter eine Glasplatte auf die Oberfläche und fixiert somit den momentanen Zustand. [SL].

In guter Erhaltung. Fest in Objektkasten montiert.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.

 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer Versand