Fine Art Auction
| 280 Objekte    | 2882 registrierte Bieter 06.12.2019 02:06:19 english english
start   |   anmelden |  kaufen |  verkaufen |  bedingungen |  garantie & sicherheit |  kontakt |  impressum  |  datenschutz

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (194)
Abstraktion nach 45 Abstraktion vor 45 CoBrA Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Figurative Malerei 1900-30er Jahre Fotografie Informel Konkrete Kunst Konzeptkunst/ Minimal Art Kubismus Op-Art Pop-Art SPUR Surrealismus ZERO
1900 - 1945  (77)
Abstraktion nach 45 Abstraktion vor 45 Bauhaus Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 1900-30er Jahre Impressionismus Konkrete Kunst Konstruktivismus Kubismus Neue Sachlichkeit Norddeutsche Malerei 19. Jh. Worpswede
vor 1900  (9)
19.Jahrhundert Expressionismus Figurative Malerei 1900-30er Jahre Impressionismus


Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z



1945-heute > Figurative Malerei 40-60er Willi Baumeister - Biografie

Willi Baumeister - Kohle

Betrag:
6.450 EUR *

Verkäufer:

Besichtigungsort:
Objektnummer:
München
119001908

Anfangsgebot:
Seitenaufrufe:
Angebotsende:
6.450 EUR
35
08.12.19 15:00:00 MEZ
(2 Tage, 12h:53m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:
  , --     
Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

* Objekt wird ausschließlich differenzbesteuert verkauft.
Aufgeld, Versandkosten innerhalb der EU und Steuern enthalten. Versandkosten außerhalb der EU auf Anfrage.

Scheinrelief. 1952/53.
Kohle und Kreide, gewischt und radiert.
Nicht bei Baumeister. Auf bräunlichem Ingres-Bütten von PMF (ITALIA) (mit dem Wasserzeichen). 48,2 x 64 cm (18,9 x 25,1 in) , Blattgröße.

Mit einer Fotoexpertise von Frau Felicitas Baumeister vom 8.5.2019. Die Arbeit wird in den in Vorbereitung befindlichen Nachtrag zum Werkverzeichnis der Zeichnungen, Gouachen und Collagen von Frau Dr. Ulrike Gauss und Felicitas Baumeister unter der Nummer "2137B" aufgenommen.

PROVENIENZ: Privatsammlung Baden-Württemberg (direkt vom Künstler erhalten).
Privatsammlung Baden-Württemberg (durch Erbschaft erhalten).

Ab 1952 entstehen die ersten Scheinreliefs. Unser Blatt zählt zu einer kleinen Folge von Zeichnungen mit derselben Motivik (vgl. Ponert 2130, 2131, 2134,2137A). Die kleinteiligen, ineinander verschlungenen Formen fügen sich zu Figuren, die in scheinbarem Relief vor flächigem Grund stehen. Maßgeblich wird dieser Effekt in unserer Zeichnung durch einerseits verdichteten Kohleauftrag und andererseits radierte Linienführung erreicht. Die 1953 entstandene Lithografie "Magie Rupestre", 1953 (Spielmann 131), nimmt das in unserer Zeichnung vorliegende Motiv fast identisch auf. [EH]

In guter Erhaltung. Das Blatt ohne Knitterungen. In den unteren Blattecken jeweils ein winziges Einstichslöchlein. Die Zeichnung von schöner reliefartiger Wirkung. Verso umlaufend mit Resten alter Montierung teils nach recto überlappend. [EH]
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.

 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer und innerhalb der EU kostenloser Transport