Fine Art Auction
| 139 Objekte    | 2950 registrierte Bieter 13.06.2024 20:04:58 english english
start   |   anmelden |  kaufen |  verkaufen |  bedingungen |  garantie & sicherheit |  kontakt |  impressum  |  datenschutz

 

Künstler/ Schlagwort/ Objektnr. Preis von € bis €

Kunstauktionen
1945 - heute  (61)
Abstraktion nach 45 Bauhaus Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 70er-heute Fotografie Informel Konzeptkunst/ Minimal Art Pop-Art ZERO
1900 - 1945  (78)
19.Jahrhundert Abstraktion nach 45 Dadaismus Expressionismus Figurative Malerei 40-60er Figurative Malerei 1900-30er Jahre Impressionismus Neue Sachlichkeit Worpswede


Wichtige Künstler
bei Fine Art Auctions:
A - G     H - O     P - Z

+++ Bitte beachten Sie unsere Änderungen zur Angabe von Endpreis und Versandkosten +++



1945-heute > Figurative Malerei 70er-heute Anton Henning

Anton Henning - Acryl

Aktuelles Gebot:
13.000 EUR

Schätzpreis:
15.000 EUR
Verkäufer:

Besichtigungsort:
Objektnummer:
M√ľnchen
124000151

Anfangsgebot:
Gebote:
Seitenaufrufe:
Angebotsende:
13.000 EUR
1
389
15.06.24 15:56:00 MEZ
(1 Tage, 19h:51m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:
Gebot plus 27 % Aufgeld zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer plus Folgerechtsvergütung ohne Umsatzsteuer.
Selbstabholung kostenlos,
Sonderformat: Versand auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Interieur No. 502. 2012.
Acryl und Photoprint auf Leinwand.
Rechts mittig monogrammiert und datiert. Verso auf dem Keilrahmen monogrammiert, betitelt und mit "2012-004" bezeichnet. 267 x 204 cm (105,1 x 80,3 in). [AW].

• Anton Henning lotet in seinen Arbeiten die Grundsätze und Möglichkeiten der Malerei aus.
• Fesselnde Verflechtung von ironischen Anleihen mit Referenzen aus der neueren Kunstgeschichte – hier der Bezug auf einen Männerakt Théodore Géricaults (1791–1824).
• Henning wird in zahlreichen Einzelausstellungen in namhaften Institutionen gewürdigt, darunter die Gagosian Gallery, New York, das Museum Frieder Burda, Baden-Baden, der White Cube, London, oder das Museum für Moderne Kunst, Frankfurt a. Main
.

PROVENIENZ: Privatsammlung Berlin.

AUSSTELLUNG: Anton Henning. Chapardages, style & volupté, Galerie upstairs berlin, Berlin, 20.4.-16.6.2012, Kat.-Nr. 26, Cover und S. 10 (m. Abb.).
Anton Henning. Too Much Skin, Taste & Turpentine, Magasin 3 Konsthall, Stockholm, 7.9.-9.12.2012.

In guter, farbschöner Erhaltung. Mit wenigen kleinen Atelierspuren in der unteren Bildhälfte. Der Zustandsbericht wurde bei Tageslicht und unter Zuhilfenahme einer UV-Lichtquelle nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.

 
Neuregistrierung
Benutzername

Passwort

Zur Anmeldung müssen Cookies aktiviert sein.

Passwort vergessen?


Häufige Fragen

1. 
5 Jahre Garantie
Wir gewähren 5 Jahre Echteits-Garantie
2. 
Widerruf
Eine Rückabwicklung
ist einfach
3. 
Sicherheit bei Abwicklung
Sicherer Versand